Da passt was rein…

Heute tanken wir 4.000 Liter Diesel – rein passen um die 12.000 Liter. Hier mal eine kleine Rechnerei zur besseren Vorstellungskraft (die ist natürlich nicht so 1 zu 1… Mehr erfahren

Eine ganz besondere Verbindung

Dem frisch gebackenen Ehepaar Bockhacker war es – als langjährige Förderer und Unterstützer der Seenotretter – ein ganz besonderes Anliegen, dass das Hochzeitsfoto an Bord unserer BERLIN gemacht wird. So… Mehr erfahren

Übungsfahrt unter Radar

An diesem Wochenende bekamen wir Besuch von unserem Freiwilligen Rettungsman Jens. Seinen Wunsch nach einer Radarfahrt mit dem Tochterboot haben wir ihm erfüllt. Ein gutes Übungsobjekt dafür ist die Hafeneinfahrt von… Mehr erfahren

Beauty für die alte Dame

Wie das nunmal so ist bei den älteren Damen, da bröckelt schon mal hier ein wenig der Lack oder dort zeigt sich eine unschöne Delle… kein Problem für Vormann Holger!… Mehr erfahren

Seenotretter üben in der Strander Bucht

Im Einsatz müssen wir viele Handgriffe sicher beherrschen. Immer wieder üben wir. Am vergangenen Samstag haben wir in der Strander Bucht unsere freiwilligen Kollegen ausgebildet. Die BERLIN hat die Übung… Mehr erfahren

Das Herzstück unserer BERLIN

Der Maschinenraum: Bei DER Maschine durchaus eindrucksvoll – der Mittelmotor schluckt bei einer ganzen Füllung 135 Liter! Die beiden Seitenmotoren trinken jeweils überschaubare 35 Liter. Ein Routineeingriff ist der Ölwechsel:… Mehr erfahren

Der Vormann duscht zuerst?

Ob es eine Regelung gibt, wann wer zuerst oder zuletzt duscht? Nein, da haben wir an Bord keine festgelegte Reihenfolge und Dauer. Das reicht von fünf bis 30 Minuten… Mehr erfahren

Sea-Survival mit der Feuerwehr

Diese Woche haben wir von der BERLIN ein Sea-Survival-Training mit Feuerwehren aus Hamburg und Kiel absolviert. Auch wenn wir solche Übungen regelmäßig machen, lernen wir jedes mal dazu. Und ein… Mehr erfahren

Medizincheck

Der Medizincheck wird immer zum Wachwechsel durchgeführt: heißt alle zwei Wochen. Mit Hilfe einer Computerdatenbank wird die Haltbarkeit der Medikamente und Utensilien genauestens überprüft. Der AED (=automatischer externer Defibrillator) ist… Mehr erfahren

Unsere Neue

Verbesserungsvorschläge/ Änderungsvorschläge in der Bauphase: Unsere neue BERLIN hat eine komplett andere Schiffinnenraumaufteilung! Jeder von uns soll und muss wissen, wo was zu finden ist. Das verfolgen wir von Beginn… Mehr erfahren